HomeKontaktImpressumLinks
E-Mail Drucken
Nelson Mandela: Basis - Horoskopanalyse

Als PDF öffnen


     Bei der Basis - Analyse eines Horoskops werden nur die wesentlichen persönlichkeitsprägenden Faktoren Aszendent, Sonne und MC herangezogen, um die Essenz des Wesens und seines Wirkens in der Welt zu umspannen und in ihrem Kern sichtbar zu machen. Über den Aszendenten definieren wir die Anlage und das, was über die Person verwirklicht werden soll. Die Sonne zeigt uns deren Verhalten an und wie und auf welche Weise die mitgebrachte Anlage umgesetzt werden wird, während das Medium Coeli (MC) und dessen Herrscherplanet in Haus und Zeichen das Ergebnis dieser Verknüpfungen anzeigt.
Alle übrigen Planeten und auch Planetenverbindungen bleiben dabei zunächst unbeachtet, es sei denn sie befinden sich im 1. (als zusätzliche Wirkung auf den Aszendenten und die umzusetzende Anlage) oder 10. Haus (als erweiternde Wirkung des Ergebnisses der Umsetzung) des Horoskops oder wirken aufgrund der aufeinander treffenden Planetenprinzipien irgendwie zwingend. Auf diese Art können wir auf immer wieder faszinierende Weise eine Inkarnation oder eine Manifestation, also auch ein Ereignis, sehr rasch in seiner Quintessenz erfassen und verstehen.

     Nelson Mandela kam am 18. Juli 1918 in einem Dorf in der Nähe von Umtata in Südafrika als Krebs mit dem Schützen am Aszendenten auf die Welt.
Er untersteht also in seiner Anlage dem Jupiter als dem den Schützen regierenden Planeten, was bedeutet, dass durch Mandelas Person das Jupiter - Prinzip einen Platz in der Welt einnehmen will.
Machen wir uns darum bewusst, wofür die Jupiterkraft im Kosmos steht und wie sie im irdischen Leben repräsentiert wird.

     Folgende lebendige Ausdrucksformen und Attribute werden Jupiter (Jupiter)  zugesprochen:

Die Welt - und Lebensanschauung, Philosophie, Religion, Expansionsdrang, innere und äußere Reisen, Sinnsuche und Erkenntnis, Ethik, Weisheit, Großzügigkeit und Gerechtigkeit, Glaube und Gesetz.
Das bedeutet, dass Nelson Mandela über seine Person diesen Werten einen Raum in der Welt geben soll. Die Position des Jupiter in der Häuseraufteilung seines Horoskops zeigt, in welchem Lebensbereich sie zum Tragen kommen sollen und worauf sie sich beziehen werden.
In diesem Horoskop steht der Jupiter im 7. Feld im Krebs.
Da wir grundsätzlich der Felderposition eine viel stärkere individuelle Gewichtung zugestehen als der Position des Planeten im Tierkreiszeichen, die viele Menschen gleichermaßen für einen kürzeren oder längeren Zeitraum miteinander teilen, betrachten wir zunächst die Bedeutung des Planeten in diesem Haus, was anzeigt, dass sich die Jupiterkraft im Rahmen der Bedingungen und Inhalte des 7. Hauses, das mundan der Waage zugeordnet wird, entfalten soll.
Diese Inhalte sind: der, die, das Andere, das Du, Begegnung, Beziehung und Partnerschaft jeder Art, Verträge mit dem Du, Abhängigkeit vom Du.
Die Tatsache, dass der Herrscher des Aszendenten sich im 7. Haus befindet, verrät also, dass dieser Mensch sich von seiner Grundanlage her dem Du zuwendet, das Du, die Begegnung und Beziehung zum anderen zur Lebensgrundlage hat, die sich wiederum rund um die Jupiterthemen entfalten wird. Er wird sich also dem Anderen zuwenden und mit Glauben, Gesetz und Gerechtigkeit für den Anderen einsetzen und ihm dienen.

     Wie und auf welche Weise dies geschehen wird und wie der Mensch sich über sein Verhalten ausdrücken wird, das erzählt uns die Position der Sonne (Sonne) in Haus und Zeichen. Die Sonne als Träger der persönlichen Ausdruckskraft steht im Geburtsbild von Mandela im achten Feld im Krebs und damit im Haus der Verbindlichkeiten, der Fixierung auf ein Ideal, der Bereitschaft, sich ganz und gar dem Du zu verschreiben und damit auch einer Idealvorstellung von einer Sache, einer Person, einer persönlichen Vorstellung vom Leben unter allen Bedingungen hinzugeben.
Mundan wird das achte Haus dem Skorpion zugeordnet und symbolisiert darum dessen Kernhaltung von extremer Prinzipientreue und Fixierung auf ein, wie auch immer geartetes, Ideal, dem man unter allen Umständen und entgegen vieler Schwierigkeiten verpflichtet bleibt, auch wenn dies den persönlichen Eigeninteressen schadet und man persönliche Nachteile daraus zieht.

Nelson Mandela


     Die Tatsache, dass sowohl der Herrscher der Anlage, also Jupiter, wie auch die Sonne im Tierkreiszeichen Krebs stehen, zeigt uns, dass dieser Mensch sehr gefühlvoll ist und sich seiner Familie und seinem Volk sehr verbunden fühlt, ja, da auch das achte Haus, in dem die Sonne steht, dem Krebs untersteht, Familie und die erweiterte Familie = Volk zu seinem Ideal erhebt und darin verbindlich tätig wird.

     Mit dem Ergebnis, das, wie uns der MC in der Jungfrau verrät, sich in einem Merkur (Merkur) neben dem Saturn (Saturn) im neunten Haus und im Löwen ausdrücken wird. Der eigentliche Herrscher des MC ist allein der Merkur als Regent der Jungfrau. Die besondere Nähe zu Saturn, die Konjunktion der beiden, bedeutet jedoch, dass des Merkurs Kraft nicht ohne Einwirkung des Saturn zu verstehen ist und dessen Prinzipien den Merkur prägen werden.
Das Merkur - Prinzip an sich beinhaltet, wenn es im Sinne der Jungfrau aktiv wird:
Analyse, Forschung , Anpassung und die Aussteuerung der Möglichkeiten anhand der gegebenen Bedingungen. Grundsätzlich ist der Merkur Träger des Denkens, des gedanklichen Erfassens aller Eindrücke und der Kommunikation in jeder Form. Er regiert nicht nur die Jungfrau, sondern auch die Zwillinge, in denen er sich in seiner geistig besonders agilen und beredten Form verwirklicht, während er in der Jungfrau vermehrt die Fähigkeit zur detailgenauen Beobachtung und Situationsanalyse fördert.

     Als Lebens - und Schaffensergebnis und als Symbol für die Lebensberufung zeigt der Jungfrau - Merkur in Nelson Mandelas Horoskop an, dass er Anlage und Verwirklichung über die Analyse und Aussteuerung der Lebensbedingungen (Jungfrau) zu einer neuen Lebensanschauung und Philosophie (9.Haus) führt, die dem Saturn gemäß neue Maßstäbe setzen wird und womöglich Recht und Gesetz sein kann, was wiederum auch dem herrschenden Prinzip des Löwen entspricht, dem Tierkreiszeichen, das beide Planeten beherbergt. Das neunte Haus untersteht mundan dem Schützen. Den Planeten seiner Berufung (10. Haus = MC) in diesem Haus zu haben, verstärkt und unterstützt also das Anliegen seines Schütze - Aszendenten und unterstreicht mit dem Saturn die Maßstäblichkeit seines Strebens.

     Betrachten wir also nur die Essenz dieses Menschen über die Grundbausteine Aszendent, Sonne und MC, dann können wir bereits definitiv seine große Aufgabe erkennen, die er als Kämpfer und Held der Menschenrechtsbewegung trotz vieler persönlicher Nachteile schließlich zum Erfolg geführt hat.
Mandela wurde 1962 aufgrund seiner Anti - Apartheid - Proteste zu fünf Jahren Arbeitslager verurteilt. Diese Strafe wurde während seines Gefängnisaufenthaltes im Jahre 1964 erweitert zu einem Lebenslänglich. Aufgrund seiner, trotz seiner Inhaftierung weiter wachsenden, Popularität wurde er nach 28 Jahren schließlich doch entlassen und setzte sein Lebenswerk, Südafrika von der Knechtschaft der Apartheid zu befreien, umgehend fort. Im Mai 1994 wurde er zum ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas gewählt und diente seinem Land in dieser Position fünf Jahre lang. Mandela hat zwei Bücher über sein Leben und seine Aufgabe geschrieben, der er mit ganzen Herzen und unermüdlich wie unerschütterlich diente. Eines davon 1988 im Gefängnis "The Struggle is my Life" und 1994 dann "Long Walk to Freedom".

"Ein Mensch, der anderen die Freiheit raubt, ist ein Gefangener des Hasses,
er ist eingesperrt hinter den Gittern von Vorurteil und Engstirnigkeit.
Ich bin nicht wahrhaft frei, wenn ich einem anderen die Freiheit nehme...
Der Unterdrücker und der Unterdrückte sind gleichermaßen ihrer Menschlichkeit beraubt."

Nelson Mandela



 
 
Dieser Bereich wird laufend aktualisiert und es kommen ständig neue Artikel / Notizen hinzu. Also - öfter mal reinschauen!
 
Artikelauswahl
 
Astrologisches Psychogramm
einer Kultfigur
  Lee Child und sein
  Alter Ego Jack Reacher
 lesen
Burn out
  vom Leben enttäuscht  lesen
Vom Wesen des Werdens
  und der Pflicht am Sein  lesen
Interview mit Bruce Lipton
  The power of consciousness  lesen
Jane or A sunny day in June
  Hommage an Jane Roberts  lesen
Love is just a four-letter word
  Gedanken zum Thema Liebe  lesen
Saturn - Pluto
  Die Wächter der Zeit  lesen
Konzert der Grillen
  Ein göttlicher Chor  lesen
Die Frau im Mond
  Eine Botschaft des Mondes  lesen
Time Out - Horsetalk
  Was Pferde mir erzählen  lesen
Der Rebell feiert Geburtstag
  230 Jahre Uranus  lesen
Haus der Töchter, Haus der Söhne
  Persönlichkeitsanteile  lesen
Ich und Du und Es
  Das Beziehungswesen  lesen
Von Engeln und Teufeln
  Irrgarten der Zeit  lesen
Wissenschaft u. Spiritualität
  Jill Bolte Taylor  lesen
Noetik
  Grenzwissenschaft  lesen
Nelson Mandela
  Basishoroskopanalyse  lesen
Nelson Mandela
  "Invictus"  lesen
Das Wasser
  Quelle des Lebens  lesen
Der Schwan
  Cygnus Cygnus  lesen